Das Buch der von Neil Young Getöteten

Taschenbuch
(144 Seiten)
  Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783518464618
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
18.08.2013
Seiten:
144
Autor:
Navid Kermani
Gewicht:
154 g
Format:
190x116x15 mm
Serie:
4461, suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch der von Neil Young Getöteten ist mehr als nur das schönste, klügste, verrückteste Buch, das je über Rockmusik geschrieben wurde - es ist eine Hymne auf das Leben.
Mit den berüchtigten Dreimonatskoliken fängt es an - Abend für Abend windet sich die neugeborene Tochter des Erzählers in Krämpfen. Das einzige wirksame Gegenmittel: die Songs von Neil Young. Für Vater und Tochter beginnt eine Reise durch den Kosmos des kanadischen Musikers hin zu den verlorenen Illusionen und flüchtigen Augenblicken des Glücks.
Mit leichter Hand verwebt Navid Kermani den Alltag einer jungen Familie mit den großen Lebensfragen, und wie nebenbei wird klar, wo noch Splitter vom Paradies zu finden wären: nicht nur in der Musik.
Endlich wieder im TaschenbuchNeil Young-Deutschlandtour im Juni und Juli 2013»Man liest das Buch und denkt sich, vielleicht zum ersten Mal in vielen Jahren eigener Neil-Young-Bewunderung: So muss man es machen!« FAZ»Man möchte, noch im Pyjama, den nächstbesten Plattenladen aufsuchen und sich mit Neil Young eindecken. Mit allem, was es je von ihm gab.« Frankfurter Rundschau
"Das Buch der von Neil Young Getöteten" ist mehr als nur das schönste, klügste, verrückteste Buch, das je über Rockmusik geschrieben wurde - es ist eine Hymne auf das Leben.
Mit den berüchtigten Dreimonatskoliken fängt es an - Abend für Abend windet sich die neugeborene Tochter des Erzählers in Krämpfen. Das einzige wirksame Gegenmittel: die Songs von Neil Young. Für Vater und Tochter beginnt eine Reise durch den Kosmos des kanadischen Musikers hin zu den verlorenen Illusionen und flüchtigen Augenblicken des Glücks.
Mit leichter Hand verwebt Navid Kermani den Alltag einer jungen Familie mit den großen Lebensfragen, und wie nebenbei wird klar, wo noch Splitter vom Paradies zu finden wären: nicht nur in der Musik.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.