Secret History Sacred Music

Audio-CD
(0 Seiten)
  Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
0028948114634
Einband:
Audio-CD
Erscheinungsdatum:
25.08.2017
Seiten:
0
Autor:
John Potter
Gewicht:
121 g
Format:
144x127x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

1. Nesciens Mater - John Potter 2. Prelude I - Jacob Heringman 3. 1. Kyrie - John Potter 4. Prelude II - Jacob Heringman 5. 2. Gloria - John Potter 6. Prelude III - Jacob Heringman 7. 3. Credo - John Potter 8. Prelude IV - Jacob Heringman 9. 4a. Sanctus - John Potter 10. 4b. Benedictus - John Potter 11. Prelude V - Jacob Heringman 12. 5. Agnus Dei - John Potter 13. Inviolata (Chant) - John Potter 14. Inviolata - Ariel Abramovich 15. Absalon, Fili Mi - John Potter 16. Obsecro Te (Chant) - John Potter 17. Obsecro Te - Ariel Abramovich 18. Salve Regina - John Potter 19. Benedicta Es (Chant) - John Potter 20. Benedicta Es - John Potter 21. Nymphes De Bois - John Potter 22. O Magnum Mysterium - Ariel Abramovich
Tomas Luis de Victoria und Josquin Desprez waren weder Zeitgenossen, noch lebten sie in denselben Ländern. Auch kompositorisch schienen sie wenig gemein zu haben. Doch in ganz Europa entdeckten Musiker ihre Geistesverwandtschaft, unter Lautenisten kursierten die Abschriften ihrer Messen und Motetten. John Potter findet: "das heimliche Leben dieser Musik ­­- das ist in historischer Hinsicht ihr echtes Leben." In diesem für ihn typischen Projekt erkundet Potter - gemeinsam mit Trio Mediaeval-Sängerin Anna Maria Friman und drei herausragenden Vihuela-Spielern - "was mit der Musik nach ihrer Niederschrift passiert." Das Album, produziert von Manfred Eicher, wurde im Kloster St. Gerold in den österreichischen Bergen aufgezeichnet, wo Potter bereits zuvor Stücke für Officium und andere Alben - mit dem Hilliard Ensemble und mit dem Dowland Project - eingespielt hat.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.